Difference between revisions of "Translations:Getting started/8/de"

From FreeCAD Documentation
Jump to: navigation, search
Line 1: Line 1:
Laden Sie zuerst FreeCAD bitte herunter und installieren Sie es. Auf der [[Download]] Seite finden Sie Informationen über aktuelle Versionen und Updates, auf der [[Installing/de|Installationsseite]] Informationen wie Sie FreeCAD installieren. Es gibt bereits Installationspakete für Windows (.msi), Debian und Ubuntu (.deb), openSUSE (.rpm) und Mac OSX. FreeCAD kann auf vielen anderen Linux-Distributionen mit Hilfe der Paket-Manager installiert werden und ein eigenständiges '''AppImage''' ist ebenfalls verfügbar, das auf den meisten 64-Bit-Systemen lauffähig ist. Da FreeCAD ein Open-Source Projekt ist, können Sie auch den Quellcode herunterladen und selbst [[Compiling|kompilieren]].
+
Laden Sie zuerst FreeCAD herunter und installieren Sie es. Auf der [[Download]] Seite findest Du Informationen über aktuelle Versionen und Updates, auf der [[Installing/de|Installationsseite]] Informationen wie Du FreeCAD installierst. Es gibt bereits Installationspakete für Windows (.msi), Debian und Ubuntu (.deb), openSUSE (.rpm) und Mac OSX. FreeCAD kann auf vielen anderen Linux-Distributionen mit Hilfe der Paket-Manager installiert werden und ein eigenständiges [https://appimage.org/ AppImage] ist ebenfalls verfügbar, das auf den meisten 64-Bit-Systemen lauffähig ist. Da FreeCAD ein Open-Source Projekt ist, kannst Du auch den Quellcode herunterladen und selbst [[Compiling|kompilieren]].

Revision as of 22:17, 2 September 2019

Information about message (contribute)

This message has no documentation. If you know where or how this message is used, you can help other translators by adding documentation to this message.

Message definition (Getting started)
First of all, download and install FreeCAD. See the [[Download|Download]] page for information on current versions and updates, and the [[Installing|Installing]] page for installation instructions. There are install packages ready for Windows (.msi), Debian and Ubuntu (.deb), openSUSE (.rpm), and Mac OSX. FreeCAD is available from the package managers of many other Linux distributions. A standalone [https://appimage.org/ AppImage] executable is also available, which will run on most recent 64-bit Linux systems. As FreeCAD is open-source, you can also grab the source code and [[Compiling|compile]] it yourself.
TranslationLaden Sie zuerst FreeCAD herunter und installieren Sie es. Auf der [[Download]] Seite findest Du Informationen über aktuelle Versionen und Updates, auf der [[Installing/de|Installationsseite]] Informationen wie Du FreeCAD installierst. Es gibt bereits Installationspakete für Windows (.msi), Debian und Ubuntu (.deb), openSUSE (.rpm) und Mac OSX. FreeCAD kann auf vielen anderen Linux-Distributionen mit Hilfe der Paket-Manager installiert werden und ein eigenständiges [https://appimage.org/ AppImage] ist ebenfalls verfügbar, das auf den meisten 64-Bit-Systemen lauffähig ist. Da FreeCAD ein Open-Source Projekt ist, kannst Du auch den Quellcode herunterladen und selbst [[Compiling|kompilieren]].

Laden Sie zuerst FreeCAD herunter und installieren Sie es. Auf der Download Seite findest Du Informationen über aktuelle Versionen und Updates, auf der Installationsseite Informationen wie Du FreeCAD installierst. Es gibt bereits Installationspakete für Windows (.msi), Debian und Ubuntu (.deb), openSUSE (.rpm) und Mac OSX. FreeCAD kann auf vielen anderen Linux-Distributionen mit Hilfe der Paket-Manager installiert werden und ein eigenständiges AppImage ist ebenfalls verfügbar, das auf den meisten 64-Bit-Systemen lauffähig ist. Da FreeCAD ein Open-Source Projekt ist, kannst Du auch den Quellcode herunterladen und selbst kompilieren.