Translations:Getting started/8/de

From FreeCAD Documentation
Jump to: navigation, search

Lade zuerst FreeCAD herunter und installiere es. Auf der Seite Herunterladen findest Du Informationen zu aktuellen Versionen und Aktualisierungen, und auf der Seite Installieren findet man Installationsanweisungen. Es gibt Installationspakete für Windows (.msi), Debian und Ubuntu (.deb), openSUSE (.rpm) und Mac OSX. FreeCAD ist über die Paketmanager vieler anderer Linux-Distributionen erhältlich. Eine eigenständige AppImage ausführbare Datei ist ebenfalls verfügbar, die auf den meisten aktuellen 64-Bit-Linux-Systemen läuft. Da FreeCAD Open-Source ist, können Sie sich den Quellcode auch selbst holen und Kompilieren.