Translations:FAQ/6/de

From FreeCAD Documentation
Jump to: navigation, search

Im Gegensatz zu den meisten 3D-CAD-Programmen läuft FreeCAD problemlos auf den meisten (auch einfachen) Rechnern, so auch auf Pentium 4 und IntelCore2 solo CPUs. Wenn auf Ihrem Rechner ein aktuelles Betriebssystem seinen Dienst verrichtet, stehen die Chanchen gut für FreeCAD. Die einzige Voraussetzung ist eine Grafikkarte, deren Chipsatz [1] in der Version 2.0 und höher unterstützt. Im Problemfall lesen Sie im Abschnitt (Fehlerbeseitigung ) dieser FAQ nach.