Körper (Part) : Kugel

From FreeCAD Documentation
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page Part Sphere and the translation is 100% complete.

Other languages:
čeština • ‎Deutsch • ‎English • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎polski • ‎română • ‎русский • ‎svenska • ‎中文(中国大陆)‎
Arrow-left.svg Part Cylinder.png Zylinder Vorherige:
Nächste: Torus Part Torus.png Arrow-right.svg

Part Sphere.svg Part Sphere

Menüeintrag
Part → Sphere
Arbeitsbereich
Part Module
Standardtastenkürzel
None
In der Version eingeführt
-
Siehe auch
Part CreatePrimitives


Zusammenfassung

Erstellt wird eine parametrisierte Kugel: Parameter sind der Durchmesser und 3 bestimmte Winkel (bei deren beliebiger Größe liegt ein Teil einer Kugel vor).

SimpleSphere.jpg

Erstellen

Im Arbeitsbereich Körper (workbench Part) auf das Symbol Part Sphere.png klicken. Zunächst entsteht eine vollständige Kugel mit Durchmesser 5 mm, deren Mittelpunkt im Koordinatenursprung (Punkt (0,0,0)) positioniert ist.

Werte wählen

Die gewünschten geometrischen Größen (parametrische Werte) werden als "Eigenschaften" in der "Combo-Ansicht" eingestellt.

Die Winkel-Größen

Winkel 1 (Angle 1): Beim Wert -90° ist die Kugel vollständig. Beim Winkel >-90° wird eine Kappe (Kugelabschnitt) auf der Seite unterhalb der x-y-Ebene abgeschnitten. Die verbleibende Teil-Kugel reicht bis zum Winkel >-90° (unter der x-y-Ebene).

Winkel 2 (Angle 2): Beim Wert +90° ist die Kugel vollständig. Beim Winkel <+90° wird eine Kappe (Kugelabschnitt) auf der Seite oberhalb der x-y-Ebene abgeschnitten. Die verbleibende Teil-Kugel reicht bis zum Winkel <+90° (über der x-y-Ebene).

Winkel 1 + Winkel 2: Nach beidseits abgeschnittener Kappe liegt eine Kugelschicht vor.

Winkel 3 (Angle 3): Beim Wert 360° ist die Kugel vollständig. Beim Wert <360° Wird ein Sektor mit Zentrum in der z-Achse ausgeschnitten. Der Sektorwinkel der verbleibenden Teil-Kugel ist die Differenz zwischen 360° und Ausschnittwinkel. Der Ausschnitt beginnt auf der Seite positiven x-Achse in der x-z-Ebene und endet nach Drehung um die z-Achse im mathematisch positiven Sinne.

Winkel-Beispiele

In der abgebildeten (z-Achse blau) Teil-Kugel sind alle 3 Winkel gegenüber den Erst-Werten (-90°, +90°, 360°) verändert. Entstanden ist zunächst eine mittensymmetrische Kugelschicht. Diese wurde zu einer mittensymmetrischen Halbkugelschicht verkleinert. (Der Radius hat noch den Erst-Wert 5mm).

PartDesign Sphere Parameter en.jpg

.

.

.

.

.

SphereCutThreeAngles.jpg


Arrow-left.svg Part Cylinder.png Zylinder Vorherige:
Nächste: Torus Part Torus.png Arrow-right.svg