Part RefineShape

From FreeCAD Documentation
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page Part RefineShape and the translation is 92% complete.

Outdated translations are marked like this.
Other languages:
čeština • ‎Deutsch • ‎English • ‎français • ‎italiano • ‎română • ‎русский • ‎svenska

Part RefineShape.png Part RefineShape

Menüeintrag
Part → Refine Shape
Arbeitsbereich
Part, OpenSCAD
Standardtastenkürzel
None
In der Version eingeführt
-
Siehe auch


Beschreibung

Entfernt die unnötigen Linien. Nach einer Bool'schen Operation bleiben manchmal Linien, die zur vorherigen Form gehören, sichtbar. Dieser Befehl erstellt eine neue bereinigte Kopie des Körpers.

PartRefineShape it.png

Verwendung

  1. Auswählen der zu bereinigenden Form
  2. Auswählen des Part → Refine shape Menüs
  • Eine Kopie der Form wird erstellt und komplett bereinigt. Die Originalform wird unsichtbar gemacht.
  • Die neu erstellte Kopie ist unabhängig vom Original.

Limitierungen

  • Der Bereinigungsalgorithmus arbeitet nur mit Hüllen. Dazu iteriert er über die Hüllen des ausgewählten Objektes und erstellt für jede Hülle eine neue Hülle mit zusammengelegten Flächen, wo immer es möglich ist. Das bedeutet, wenn das ausgewählte Objekt nur eine Fläche, ein Kantenzug, eine Kante oder ein Punkt ist, macht der Algorithmus nichts.
  • Anders als das Refine Shape Feature in dem Arbeitsbereich OpenSCAD ändert diese Funktion die erzeugte Hülle nicht, wenn sich die Elternhülle ändert.

Scripting

Der Python-Befehl für die Bereinigung einer Form lautet:

shape.removeSplitter()

Anmerkungen

  • Die Funktion modifiziert nicht den bestehende Form, sondern liefert eine neue Form zurück.
  • Die Funktion wird normallerweise als der letzte Schritt in dem Modellaufbau verwendet.
  • Die Funktion kann dabei helfen schwierige Verrundungen zum Funktionieren zu bringen.
  • Die Funktion ist dazu gedacht, 3D-Drucker davon abzuhalten, unerwünschte Kanten zu drucken.
  • Die Funktion kann nach der Konvertierung eines Netzes in eine Form dazu verwendet werden, zurückgebliebene Kanten auf ebenen Flächen zu bereinigen.