PartDesign Klon

From FreeCAD Documentation
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page PartDesign Clone and the translation is 67% complete.

Outdated translations are marked like this.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎română • ‎Türkçe

PartDesign Clone.svg PartDesign Klon

Menüeintrag
Part Design → Klon erzeugen
Arbeitsbereich
PartDesign
Standardtastenkürzel
None
In der Version eingeführt
0.17
Siehe auch
Draft Clone



Beschreibung

PartDesign Klon erstellt einen verlinkten Körper. Die meisten Objekte erlauben dies, solange sie einzelne Volumenkörper sind. Der Hauptzweck eines Klons ist es, diesen in einem anderen Arbeitsbereich mit anderen Körpern zu verschneiden ( boolesch )PartDesign Boolesche Operation. Er kann auch dazu verwendet werden, um einfach verlinkte Kopien zu erstellen.


Clone of the inner gear while beeing translated in 3D space as an independent object

Clone of the inner gear while beeing translated in 3D space as an independent object


Benutzung

  1. Selektiere im Modelbaum das zu klonenden Objekt
  2. Klicke auf den PartDesign Clone.png Klon erstellen Icon.

Eigenschaften

  • Daten-EigenschaftBase Feature: Bestimmt das Objekt, welches geklont wird. Um dies zu ändern klicke auf das ... Icon und wähle ein Objekt aus der Liste
  • Daten-EigenschaftPlacement: definiert die Ausrichtung und die Position des Klon im 3D Raum. Siehe Platzierung.
  • Daten-EigenschaftLabel: Benennung des Klon, beliebig.

Einschränkungen

  • Nur ein einzelnes Objekt kann für eine PartDesign Klon-Operation verwendet werden.
  • Nur Objekte, die aus einem einzelnen Volumenkörper bestehen, werden unterstützt. Deshalb werden Teileverbünde wie Part Container, Part Compound oder Draft Array nicht unterstützt.