Makros

From FreeCAD Documentation
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page Macros and the translation is 100% complete.

Other languages:
български • ‎čeština • ‎Deutsch • ‎English • ‎español • ‎français • ‎Bahasa Indonesia • ‎italiano • ‎日本語 • ‎polski • ‎português • ‎português do Brasil • ‎română • ‎русский • ‎svenska • ‎Türkçe • ‎中文(中国大陆)‎

Einleitung

Makros sind eine bequeme Möglichkeit, komplexe Aktionen in FreeCAD zu wiederholen. Sie können einfach Aktionen nach Belieben aufzeichnen, diese dann unter einem Namen speichern und sie jederzeit wieder abspielen. Da ein Makro in Wirklichkeit eine Liste aus Python-Befehlen ist, können Sie sie auch bearbeiten und sehr komplexe Skripte erstellen.

Während Python-Skripte normalerweise die Dateiendung .py haben, sollten FreeCAD-Makros die Endung .FCMacro haben. Eine Sammlung von Makros, die von erfahrenene Anwendern geschrieben wurden, findet sich auf der Makrorezepte-Seite.

Siehe Einführung in Python zum Kennenlernen der Python-Programmiersprache und dann Python Tutorial und FreeCAD Scripting Basics zum Schreiben von Makros.

Anwendung

Aktivieren Sie die Ausgabe in der Konsole im Menü (MenuCommand|Bearbeiten → Einstellungen → Allgemein → Makros → Script Befehle in Python-Konsole anzeigen). Sie werden sehen, dass jede Aktion die Sie in FreeCAD vornehmen, wie z.B. das Drücken einer Taste, den entsprechenden Python-Befehl ausgibt. Genau diese Befehle sind es, die auch in einem Makro aufgezeichnet werden. Das wichtigste Werkzeug zur Erstellung von Makros ist die Makro-Symbolleiste: Macros toolbar.jpg.
Darauf haben Sie vier Schaltflächen: Aufnahme, Beenden der Aufnahme, Bearbeitung und Wiedergabe des aktuellen Makros.

Sie ist sehr einfach zu bedienen: Drücken Sie die Aufnahme-Taste. Nun werden Sie aufgefordert einen Namen für Ihr Makro zu vergeben, dann führen Sie einige Aktionen aus. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Aufzeichnung beenden, und Ihre Aktionen werden gespeichert. Zum Bearbeiten klicken Sie nun auf den Makro-Dialog mit der Schaltfläche Bearbeiten.

Macros-DE.png

Makro-Dialog mit einer Liste der im System verfügbaren Makros


Dort können Sie Ihre Makros verwalten, löschen, bearbeiten, duplizieren, installieren oder von Grund auf neue erstellen. Wenn Sie ein Makro bearbeiten, wird es in einem Editor-Fenster geöffnet, wo Sie Änderungen an seinem Code vornehmen können. Neue Makros können (ab FreeCAD v0.17) über die Schaltfläche Addons... installiert werden, die den Addon-Manager aufruft.

Beispiel

Drücken Sie die Aufnahme-Taste, geben Sie einen Namen ein, z. B. "Zylinder 10x10", anschließend erstellen Sie im Part-Arbeitsbereich einen Zylinder mit Radius = 10 und Höhe = 10. Dann drücken Sie den Aufnahme beenden-Knopf. Im Bearbeiten-Dialog von Makros können Sie den Python-Code sehen, der aufgezeichnet wurde, und wenn Sie wollen, können Sie daran Änderungen vornehmen. Um ein Makro auszuführen, drücken Sie einfach auf die Schaltfläche Ausführen in der Symbolleiste, während Ihr Makro im Editor angezeigt wird. Ihre Makros werden immer auf der Festplatte gespeichert, so dass jede Änderung, die Sie machen, oder ein Makro, das Sie neu erstellen, immer beim nächsten Start von FreeCAD verfügbar sein wird.

Anpassen

Natürlich ist es nicht praktisch vor dem Benutzen immer erst ein Makro in den Editor zu laden. FreeCAD bietet deutlich bessere Möglichkeiten um Ihr Makro zu verwenden, wie das Zuweisen einer Tastenkombination oder einen Eintrag im Menü erstellen. Sobald Ihr Makro erstellt wurde, können Sie dies erledigen im Menü Werkzeuge → Benutzerdefiniert.

Macros-config-DE.png

Benutzerdefinierte Anpassung der Werkzeugleisten Auf diesem Weg können Sie Ihr Makro zu einem echten Werkzeug machen, wie jedes Standard-FreeCAD-Werkzeug. Dies, kombiniert mit der Macht von Python-Scripting innerhalb von FreeCAD, macht es leicht möglich, Ihre eigenen Werkzeuge in die Oberfläche einzubinden. Lesen Sie auf der Scripting-Seite, wenn Sie mehr über Python-Programmierung wissen wollen.

Erstellen von Makros ohne Aufzeichnung

Makros installieren Sie können Python-Code auch direkt in ein Makro kopieren/einfügen, ohne Aufzeichnung von Aktionen. Erstellen Sie einfach ein neues Makro, bearbeiten Sie es, und fügen Sie den Code ein. Anschließend können Sie das Makro genau wie ein FreeCAD-Dokument speichern. Beim nächsten Start von FreeCAD wird das Makro unter dem "Installierte Makros"-Punkt des Makro-Menü angezeigt.

Makros Fundgrube

Besuchen Sie die Makrorezepte-Seite, um sich einige nützliche Makros holen, um diese Ihrer FreeCAD-Installation hinzuzufügen.

Verweise

Weitere Arbeitsbereiche installieren.

Tutorien

Wie werden weitere Arbeitsbereiche installiert?.